Angebote zu "Herbst-Alpenveilchen" (5 Treffer)

Rosa Herbst-Alpenveilchen
3,99 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Getreu diesem Motto blüht mein Herbst-Alpenveilchen unentwegt. Und das in traumhaft schönem Rosa! Das pittoreske Bild wird dabei von der typischen Blütenform der bekannten Zimmerpflanze unterstrichen, während das Blattwerk den gesamten Winter erhalten bleibt. Verbreitet sich von ganz allein – z.B. auch unter Laubbäumen sowie Sträuchern. Ein Muss für jeden Alpenveilchen-Liebhaber!

Anbieter: Pötschke
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Herbst-Alpenveilchen, rosa
3,99 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Noch spät im Jahr überrascht es mit seinem Blütenflor, dem hübsch gezeichnete Blätter folgen. Für Steingärten, im lichten Schatten von Gehölzen, aber auch für Töpfe.

Anbieter: Pötschke
Stand: 27.08.2019
Zum Angebot
Herbst-Alpenveilchen, weiß
7,99 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Das Herbst-Alpenveilchen blüht ab September in einer für diese späte Jahreszeit eher seltene Farbe: in reinem Weiß. Ein wunderschöner Anblick, der sich Ihnen da noch so spät im Jahr bietet. Für Steingärten, im lichten Schatten von Gehölzen, aber auch für Töpfe.

Anbieter: Pötschke
Stand: 27.08.2019
Zum Angebot
Weisses Herbst-Alpenveilchen
3,99 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Freuen Sie sich auf das weite Blütenmeer im Herbst, das Ihnen mein pflegeleichtes Herbst-Alpenveilchen schenkt. Ganz in Weiß ist dieser Anblick von purer Eleganz geprägt, unterstrichen von der typisch edlen Blütenform der bekannten Zimmerpflanze. Das Blattwerk bleibt Ihnen den gesamten Winter lang erhalten. Verbreitet sich ganz von allein – auch z.B. unter Laubbäumen sowie Sträuchern.

Anbieter: Pötschke
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Herbst-Alpenveilchen XXL ´rosa´ 1er Pack
4,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wenn sich bereits alle Sommerblüher verabschiedet haben, erwacht das Herbst-Alpenveilchen zum Leben. Ab September zeigt es seine zahlreichen, rosafarbenen Blüten. Diese erinnern in der Form an einen Schmetterling und verbreiten einen herrlichen Duft. Bis in den November hinein können Sie sich an dem zierlichen Pflänzchen erfreuen. Eine weitere Besonderheit ist seine Toleranz gegenüber kälteren Temperaturen. Im Winter und bei frostigen Temperaturen ist es jedoch wichtig die Pflanze mit einem Winterschutz zu versehen. Das Alpenveilchen bevorzugt einen leicht sonnigen bis halbschattigen Standort, wobei er es lieber ein wenig schattiger mag. Pralle Sonne sollte vermieden werden. Bis zur Pflanzung wird empfohlen die Blumenzwiebel an einen trockenen, kühlen Ort zu lagern. Im September können Sie diese in die Erde in einen Kübel oder direkt ins Beet setzen.

Anbieter: TOM GARTEN
Stand: 07.02.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe